Jahr 1974

 

 

TShirt 1974

 

 

TShirt Glam Rock 1974

 

Anzeige:
Geburtstagsrede für den
Jahrgang 1974

Musik 1974

Musik im Jahr 1974

Das Jahr 1974 war geprägt von großer musikalischer Vielschichtigkeit. Die Hippiezeit ging mit dem Song "Seasons in the sun", gesungen von Terry Jacks endgültig zu Ende. Zugleich begann fast unbemerkt die Punkmusik ihren Siegeszug. Patti Smith gilt hier als Vorreiterin.
The RubettesGary_ litterVorwiegend sind im Radio aber mitreißende, rhythmische Lieder zu hören, die zum Mittanzen einladen. Jeder, der in dieser Zeit jung war, kennt die Rubettes und ihren Hit "Sugar Baby Love", der immer die Tanzflächen füllte. Auffallende Erscheinungen wie Gary Glitter, dessen Merkmale hohe Absätzen und - wen wundert es - glitzernde Outfits waren, sahen von Postern in vielen Jugendzimmern herab.
Kraftwerk AutobahnAnspruchsvollere Musikfans wurden durch Gruppen wie Genesis oder Kraftwerk bedient. In Diskotheken hörte man diese Art von Musik allerdings kaum. Die abwechslungsreichen Melodien und manchmal mysthischen Texte von Genesis laden eher zum Zuhören als zum Tanzen ein.
Eine absolute Neuheit war die Band Kraftwerk mit dem Titel "Autobahn". Die Gruppe wirkte ein bißchen geheimnisvoll, weil sie nicht öffentlich auftrat, es handelt sich das erste Mal um reine Studiomusik mit vielen technischen Hilfsmitteln.
Carl DouglasBeherrschend war in dieser Zeit die Diskomusik. Selbst heute tanzen in Diskotheken nicht nur ältere Gäste den in dieser Zeit entstandenen Disko-Fox. George Mc Crae und Carl Douglas sind heute vielleicht vergessen, ihre Hits "Rock Your Baby" und ‘Kung Fu Fighting’ sind dafür noch jedem gegenwärtig, der am Wochenende nach diesen Klängen getanzt hat.
Abba Waterloo1974 war auch das Jahr, in dem die schwedische Band ABBA mit "Waterloo" ihren Siegeszug antrat. Sie gewannen mit diesem Titel den Grand Prix d'Eurovision de la Chanson und hielten sich vier Wochen auf Platz 1 der Single Charts in Deutschland. Abba sollte für lange Zeit die Musikszene beherrschen.
Vergessen darf man natürlich auch die deutschen Interpreten nicht: Zwar landete der deutsche Beitrag des Schlagerduos Cindy & Bert beim Eurovision Song Contest in Brighton abgeschlagen auf den letzten Platz, Michael Holmdoch nicht zuletzt dank der beliebten Fernsehsendung »ZDF Hitparade« war der deutsche Schlager sehr populär. Zu den Liedern der Interpreten Michael Holm, Bernd Clüver oder Chris Roberts konnten auch die Eltern mitsingen. So avancierte der Schlager »Theo wir fahr'n nach Lodz« von Vicky Leandros zum Sommerhit 1974 und schaffte sogar für eine Woche den Sprung an die Spitze der deutschen Charts.

 

Die Nummer 1 Hits in Deutschland 1974

Woche

Titel

Interpret

01

I'd Love You To Want Me

Lobo

02

La Paloma ade

Mireille Mathieu

03 - 07

I'd Love You To Want Me

Lobo

08 - 13

Teenage Rampage

Sweet

14

Dan The Banjoman

Dan The Banjoman

15

Teenage Rampage

Sweet

16

This Flight Tonight

Nazareth

17 - 23

Seasons In The Sun

Terry Jacks

24

Waterloo

Abba

25

Seasons In The Sun

Terry Jacks

26 - 28

Waterloo

Abba

29 - 30

Sugar Baby Love

The Rubettes

31

Theo wir fahr'n nach Lodz

Vicky Leandros

32 - 35

Sugar Baby Love

The Rubettes

36 - 45

Rock Your Baby

George McCrae

46 - 52

Kung Fu Fighting

Carl Douglas

 

Internationale Hits 1974

 

 

Waterloo - Abba
Honey Honey - Abba
I'm A Train - Albert Hammond
You Ain´t Seen Nothin´ Yet - Bachman Turner Overdrive
Kung Fu Fighting - Carl Douglas
Dan The Banjo Man - Dan The Banjo Man
I Shot The Sheriff - Eric Clapton
Rock Your Baby - George McCrae
Radar Love - Golden Earring
The Loco-Motion - Grand Funk
Nutbush City Limits - Ike & Tina Turner
Till I Kissed You - John Kincade
When - John Kincade
I'd Love You To Want Me - Lobo
This Flight Tonight - Nazareth
Sugar Baby Love - Rubettes
Far Far Away - Slade
Devil Gate Drive - Suzi Quatro
Seasons In The Sun - Terry Jacks
Kissin´ In The Back Row Of The Movies - The Drifters
Kansas City - The Les Humphries Singers
Ballroom Blitz - The Sweet
Turn It Down - The Sweet
Teenage Rampage - The Sweet
The Sixteens - Sweet
Daytona Demon - Suzi Quatro
Juanita - Nick Mackenzie
The Air That I Breathe - The Hollies
I Can't Leave You Alone - George McCrae
Charly - Santabarbara
The Night Chicago Died - Paper Lace
Tonight - The Rubettes
Be My Day - The Cats
My Coo Ca Choo - Alvin Stardust
Photograph - Ringo Starr
Tiger Feet - Mud
The Wild One - Suzi Quatro
Angel Face - The Glitter Band
I'm Leaving It (All) Up To You - Donny & Marie Osmond
Merry Xmas Everybody - Slade
Jealous Mind - Alvin Stardust
The Bangin' Man - Slade
Rocket - Mud
Jet - Paul McCartney & Wings
Dance With The Devil - Cozy Powell
The Show Must Go On - Leo Sayer
Everything I Want To Do - Albert Hammond
I Love You Love Me Love - Gary Glitter
Too Big - Suzi Quatro
Jolene – Dolly Parton
Emma - Hot Chocolate
 

 

 

Deutsche Schlager 1974

 

 

Schwarze Madonna - Bata Illic
Das Tor zum Garten der Träume - Bernd Clüver
Bevor du einschläfst - Bernd Clüver
Der kleine Prinz - Bernd Clüver
Du kannst nicht immer 17 sein - Chris Roberts
Einsamkeit hat viele Namen - Christian Anders
Spaniens Gitarren - Cindy & Bert
Aber am Abend da spielt der Zigeuner - Cindy & Bert
Hey Boss, ich brauch' mehr Geld - Gunter Gabriel
La Montanara - Heino
Ich liebte ein Mädchen - Insterburg & Co.
Tränen lügen nicht - Michael Holm
La Paloma ade - Mireille Mathieu
Fahrende Musikanten - Nina & Mike
Theo wir fahr'n nach Lodz - Vicky Leandros
Hoch auf dem gelben Wagen - Walter Scheel
Das Kartenspiel - Bruce Low
Marie, der letzte Tanz ist nur für dich - Rex Gildo
Schönes Mädchen aus Arcadia - Demis Roussos
Irgendwo brennt für jeden ein Licht - Peter Alexander
Du läßt mir meine Welt - Vicky Leandros
Du fängst den Wind niemals ein - Howard Carpendale
Ich hab' die Liebe verspielt in Monte Carlo - Gitte
Hey, Yvonne - Gunter & Yvonne Gabriel
Carolina komm - Costa Cordalis
Baby, Du bist nicht alleine - Michael Holm
Wo die Sonne scheint - Tina York
Hallo– Halli - Freddy Breck
Steig in das Boot heute Nacht, Anna Lena - Costa Cordalis
Grand Prix D` Amour - Jürgen Marcus
Nur ein Kuß Maddalena - Michael Holm
Lichtensteiner Polka - Tina York
Wer gibt mir dem Himmel zurück - Lena Valaitis
Polenmädchen - Heino
My Boy Lollipop - Maggie Mae
Denn seit mehr als 1000 Jahren - Phil & John
Ich mach` ein glückliches Mädchen aus Dir - Chris Roberts
Griechischer Wein - Udo Jürgens
Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel) - Gunter Gabriel
Er war gerade 18 Jahr - Dalida
Samstag abend in unserer Straße - Peter Maffay
... und sie hieß Lulalei - Heino
 

 

 

 

 

 

Zum Musik-Shop des Jahres 1974
Jahr 1973
[Home] [Impressum]

Jahr1967 - Jahr1968 - Jahr1969 - Jahr1970 - Jahr1971
Jahr1973 -
Jahr1975 - Jahr1976 - Jahr1977 - Jahr1978

Jahr 1975
Jahr 1974